VulvArt

DIE VERSCHMELZUNG EINER VULVA MIT EINER FRUCHT, EINE HOMMAGE AN DIE WEIBLICHKEIT

Für mehr nach unten srollen

Bei diesem Projekt soll gezeigt werden, dass jede Frau anders ist - und das ist auch gut so! Leider wird durch die Medien oft ein ganz anderes Bild vermittelt und dadurch die Frauen verunsichert. Es ist Zeit für Body-Positivity - auch in diesem intimen Bereich des Körpers!

Hierzu suche ich Frauen, die bei diesem Projekt mitwirken möchten. Wer Interesse hat, darf sich gerne bei mir melden per email oder über das Kontaktformular. Mitmachen kann jede Frau ab 18. Es wird bei der Veröffentlichung kein Name genannt - also völlig anonym !

Wer Fragen zu dem Projekt hat, kann sich gerne bei mir melden.

Ein paar Beispiele, damit Ihr Euch vorstellen kann, was unter diesem Projekt zu verstehen ist.

Jedes Bild ist einzigartig - wie auch jede Vulva einzigartig ist !

Diversität - und warum überhaupt ?

Die Diversität der weiblichen Vulva ist ein Thema, das oft tabuisiert wird, aber es ist wichtig, darüber zu sprechen und zu verstehen, wie es sich auf Frauen auswirkt. Die Vulva, das äußere Geschlechtsorgan einer Frau, ist ein komplexes Organ, das aus verschiedenen Teilen wie Schamlippen, Klitoris, Vagina und Harnröhrenöffnung besteht. Die Form und Größe der Vulva sind von Frau zu Frau unterschiedlich und können sich im Laufe der Zeit verändern.

Viele Frauen fühlen sich jedoch unsicher oder unwohl mit ihrem Aussehen und können unter psychischen Belastungen leiden, wenn sie glauben, dass ihre Vulva nicht dem Idealbild entspricht, das von Medien und Gesellschaft oft propagiert wird. In einer Gesellschaft, die von Schönheitsstandards und Perfektionismus geprägt ist, kann die Wahrnehmung der eigenen Vulva das Selbstwertgefühl von Frauen beeinflussen. Viele Frauen fühlen sich wegen der Unzufriedenheit mit ihrem Aussehen unsicher und schämen sich, was zu Angstzuständen, Depressionen und sexuellen Funktionsstörungen führen kann.

Es ist wichtig zu betonen, dass es kein "richtiges" oder "falsches" Aussehen der Vulva gibt und dass die Vielfalt normal ist. Es ist auch wichtig zu beachten, dass viele Bilder, die wir in Medien und Pornografie sehen, retuschiert oder verzerrt sind und kein realistisches Bild der weiblichen Vulva darstellen.

Die Sensibilisierung und Aufklärung über die Diversität der weiblichen Vulva kann dazu beitragen, die Scham und Unsicherheit zu reduzieren, die viele Frauen empfinden. Es ist wichtig, dass Frauen wissen dass es normal und akzeptabel ist das es eine Vielfalt von Vulvaformen und -größen gibt, und dass sie sich nicht aufgrund ihres Aussehens schämen oder minderwertig fühlen sollten.

Wir sollten unsere Einstellungen und Meinungen darüber ändern, was "schön" ist und uns auf die wichtigen Dinge konzentrieren, wie die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Es gibt nun drei verschiedene Übersichtsposter zu bestellen. Auf jedem Poster sind 16 VulvArt Bilder dargestellt.

Wer Lust auf ein solches Poster hat, kann es im Shop bestellen.

Ich finde das passt in jede Wohnung, und vor allem auch perfekt geeignet für Gynäkologie Praxen zur Aufklärung und Darstellung der Diversität.

Du willst auch mitmachen, und hast Fragen zu dem Projekt?

Mitmachen kann jede Frau ab 18

Nein - es wird kein Gesicht fotografiert, evtl. eindeutige Merkmale wie Tätowierungen werden entfernt und es wird kein Name bei der Veröffentlichung angegeben.

Das Fotoshooting findet in 87616 Marktoberdorf statt, und der zeitliche Aufwand sind ca. 15 Minuten. Davon entfallen ca. 10 Minuten auf das Vorgespräch und ca. 5 Minuten für die eigentliche Aufnahme.

Selbstverständlich ist das möglich. Du kannst auch mit mehreren Freundinen kommen, die ebenfalls Interesse daran haben mitzumachen.

Dies ist nur bedingt möglich, weil ich erst bei der endgültigen Montage sehe ob es funktioniert, außerdem möchte ich ein möglichst breites Spektrum an Früchten darstellen.

Ja - die Bilder werden u.a. für Ausstellungen verwendet, und da erfolgt auch ein Verkauf von Bilder. Es gibt einen Vertrag für das Shooting.

Die Bilder werden im Internet (Homepage, SocialMedia, etc.) veröffentlicht, und für Ausstellungen, Buchprojekt etc. verwendet. Die Bilder werden aber ausschließlich für dieses Projekt verwendet!

Du bekommst einen DIN A4 Abzug vom fertig montierten Bild.

Du möchtest mitmachen - freut mich !

Sollte ich innerhalb von 1-2 Tagen NICHT antworten, dann war entweder Eure email Adresse falsch eingegeben, oder ich bin im SPAM-Ordner gelandet !

Der Niederauer

Fotografie für Business - Porträt - Food - Erotik und mehr !